Business Agency Portal

HA XML

Echtzeit-Schnittstelle zu HomeAway / FeWo-direkt

HomeAway hat mit seiner 2015 eingeführten neuen HA-XML Schnittstelle einen großartigen Weg für die Echtzeitkommunikation zwischen FeWo Plattformen geschaffen.

JFeWo unterstützte bereits zuvor einen Export zu HomeAway. Dieser unterstützte jedoch nur die seinerzeit von HomeAway angebotene pauschalte Anzeigenschaltung auf klassischem Exportweg. Nun bietet HomeAway mit seiner neuen HA-XML Schnittstelle auch die komplette Integration mit Buchungsabwicklung auf seinen Plattformen an - und das in Echtzeit!

Was das für Sie bedeutet? Sobald sich ein Gast ein Objekt auf einem der HomeAway Portale europa- und weltweit anschaut, Preise vergleicht, Nebenkosten prüft und Zusatzleistungen wählt, kommuniziert das HomeAway System direkt mit Ihrer JFeWo Software und damit Ihrem Objektbestand. Es gibt keine nächtlichen Exporte mit verzögerter Aktualisierung mehr - alles passiert sofort. Veraltete Vakanzen sind so nicht mehr möglich. Buchungen und Buchungsanfragen landen sofort Ihn Ihrem JFeWo Buchungsbereich.

1. Die HA-XML Schnittstellen Aufgabe anlegen

Klicken Sie im JFeWo Hauptmenü auf System Aufgaben. Aufruf der Aufgaben-Ansicht in JFeWo

Klicken Sie auf Neu, um eine neue Aufgabe anzulegen. Neue Aufgabe anlegen

Nun können Sie die anzulegende Aufgabe definieren. Unter Plugin wählen Sie, welche Art von Aufgabe angelegt werden soll. Wählen Sie das Plugin HomeAway XML.

haxml-auswahl

2. Ausführungszeitpunkte festlegen

Da die HA XML Schnittstelle immer live abgefragt wird spielt es keine Rolle was hier eingegeben wird. Wir empfehlen eine wöchentliche Wiederholung um andere Aufgaben bei der Abarbeitung nicht zu blockieren.

3. Einstellungen des HomeAway XML Plugins

Haben Sie die Aufgabe definiert, so können Sie in den Einstellungen der Aufgabe weitere Parameter einrichten. Jede Aufgabe basiert auf einem JFeWo-Plugin und jedes Plugin besitzt individuelle Einstellungen. Das ist beim HA XML Plugin nicht anders.
Erklärungen zu den einzelnen Einstellungen erhalten Sie, sobald Sie mit der Maus über die entsprechenden Labels fahren.

ha-settings

Grundeinstellungen

Anbieter

Ein Export-Anbieter, welchen Sie im Anbieterbereich anlegen.

Advertiser-ID

Die Ihnen von HomeAway vergebene Advertiser-ID mit welcher der Datenaustausch authentifiziert wird.

Zielportal

FeWo-direkt ist hier momentan die einzige Auswahlmöglichkeit.

Nur Fehler mailen

Nur Fehler werden bei der Ausführungsbenachrichtigung per E-Mail versandt.

Weiterer Empfänger

Ausführungsbenachrichtigung per E-Mail. Es können mehrere kommaseparierte Empfänger angegeben werden.


Inaktive inkl.

Soll der Export auch nicht aktive Objekte auflisten?

Exakte Lage zeigen

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, dann darf die genaue Position aller Objekte auf der Karte des Zielportals angezeigt werden.

Export-Blockade

Betroffen davon sind Objekte, für die Exportblockade-Zeiträume definiert wurden. Dies ist in der Objektbearbeitung der einzelnen Objekte möglich.

Je nach Einstellung wird das Objekt in den Zeiträumen gar nicht exportiert oder für das Objekt werden diese Zeiträume als belegt exportiert.

Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit des Objektes wird geändert. Eine Mehrfachauswahl ist möglich (bei gedrückter STRG-Taste die auszuwählenden Einträge anklicken).
HomeAway unterstützt z.B. nicht den Status "auf Anfrage". Sollten Sie den Status bei sich nutzen, so müssen Sie hier eine Stratusveränderung wie "auf Anfrage -> frei" definieren.

auf Anfrage buchbar

Sollen Zeiträume buchbar sein, deren Verfügbarkeit auf Anfrage gesetzt ist?

verfügbar nach Buchungsanfrage

Sollen Objekte nach einer Buchung verfügbar sein und weiterhin gebucht werden können.

Diese Einstellung greift unabhängig von den in den JFeWo-Einstellungen zur Verfügbarkeit vorgenommenen Einstellungen.

Standard-Vakanz: frei

Der Standardwert für die Vakanz ist 'frei'. Dieser gilt für nicht definierte Zeiträume.

Endreinigung: inkl.

Wenn keine Endreinigung für ein Objekt vorhanden ist, so wird standardmäßig die Endreinigung als "im Preis enthalten" angegeben.

Weiterer Empfänger

Angabe von weiteren, kommaseparierten Empfängern des Protokolls möglich.

Nur Fehler mailen

Es werden nur Protokolle von Fehlern und Warnungen per Mail versandt.

Zahlungsziele

Sofortfälligkeit

Liegt die Buchung innerhalb der angegebenen Anzahl an Tagen vor der Anreise, so ist der gesamte Betrag sofort fällig.

1. Rate

Wieviel Tage nach Buchung ist die 1. Rate fällig.

1. Rate (Betrag)

Wieviel Prozent des Gesamtbetrags sind fällig.

2. Rate *

Wieviel Tage vor Anreise ist die 2. Rate (Restbetrag) fällig.


Rechnungszahlung

Für die Zahlung auf Rechnung muss eine Infotext für die Kunden angegeben werden! Geben Sie die Texte bitte folgendermaßen für verschiedenen Sprachen an:

{'de_DE':'Schicken Sie Ihre Buchungsanfrage. Die Reiseagentur wird Ihnen mit einer Bestätigung antworten und bietet Ihnen folgende Zahlungsmethoden: Paypal und Banküberweisung.','en_GB':'Submit your reservation request. The travel agency will reply to you with confirmation and offer you the following methods of payment: Paypal, Check and bank transfer.'}

Ländercodes mappen

In JFeWo werden dreistellige Ländercodes verwendet. Zum Mappen der vorhandenen Codes auf andere Werte geben Sie die Wertepaare in folgendem Format an:

{"DEU":"DE","AUT":"AT,"ITA":"IT"}

4. Speichern des HA XML Plugins

Sobald Sie die Aufgabe gespeichert haben, befinden Sie sich wieder in der Aufgabenliste. Je nachdem, wie viele Aufgaben Sie definiert haben, sehen Sie diese hier aufgelistet. Die von Ihnen angelegte HA XML-Aufgabe wird hier ebenfalls aufgelistet. In der Spalte letzte Ausführung können Sie sehen wann diese Aufgabe das letzte Mal ausgeführt wurde.
Die HA XML-Aufgabe protokolliert ihre Tätigkeit. Unter dem Menüpunkt Logs können Sie sehen wann und was genau während der Aktivitäten passiert.

HA XML aufgabe-in-liste

Ist Ihre HA XML Aufgabe angelegt und freigeben, so können Sie nun Ihrem Home Away Ansprechpartner die API-Links mitteilen und der Zusammenarbeit zwischen Ihrem JFeWo Portal und Home Away steht nichts im Weg.

8 mos ago