Business Agency Portal

Basisdaten editieren

Im Inhaltsreiter Basidaten hat der Seitenbetreiber vollen Zugriff die wichtigsten Felder eines Ferienhausobjektes.

Die Basisdaten eines Ferienobjektes

Basisdaten eines Ferienobjektes

Wichtige Bereiche

1. Die Inhaltsreiter

Die Ferienhausdaten verteilen sich inhaltlich über mehrere Reiter.

2. Der Titel

Der Titel Ihres Ferienobjektes. Achten Sie beim Titel stehts auf die SEO!
Den Alias für den Titels brauchen Sie nicht anzugeben. Dieser wird automatisch generiert, wenn Sie das Feld leer lassen.
Setzen Sie eine mehrsprachige Webseite ein, so tauchen hier Titel und Alias für jede Sprache auf.
Der Alias ist wichtig für die Suchmaschinenoptimierung. Es wird nach dem Speichern automatisch generiert und stellt den Teil der URL dar, welche für den Titel zuständig ist. Sie können das Alias natürlich auch selbst editieren. Beispiel:

    https://www.meineseite.com/en/search/spanien/gran-canaria/south/mogan/1160-alba-20

3. Basiseinstellungen

Bezeichner
Ein eindeutiger Bezeichner Ihres Objekts, welches Sie auch an Ihre Gäste kommunizieren.

Exportfaktor
Sollte das Objekt exportiert werden, kann hier ein Exportfaktor definiert werden, welcher sich auf die Preise bezieht und diese entsprechend des Faktors verändert.

Objektart
Von welcher Objektart ist das Objekt?

Eigentümer
Ein Eigentümer muss dem Objekt zugeordnet sein.

Facility
Das Objekt kann einer Objektgruppe zugeordnet werden.

AGB
Dem Objekt werden normalerweise die globalen AGB zugeordnet. Wurden dem Eigentümer des Objektes AGB zugeordnet, so greifen die Eigentümer AGB. Wurden dem Objekt AGB des zugeordnet so greifen die Objekt AGB.

Buchungsvorlage
Eine der Buchungsvorlagen muss dem Objekt zugeordnet sein.

Wohnfläche
Wohnfläche in m²

Min. Belegung
Die Mindestbelegung

Max. Personen
Die Maximalbelegung

Min. Aufenthaltsdauer
Die mindestaufenthaltsdauer

IATA-Flughafencode
Der internationale IATA-Flughafencode, sollte nicht der in den Einstellung definierte, globale verwendet werden. Wird u.a. für Wagenvermietung und Standortbestimmung verwendet.

ID
Die interne Datenbank ID des Objektes

4. Lage

Hier ordnen Sie das Objekt den vier Geo-Kategorien zu. Jedes Objekt muss allen vier Kategorien zugeordnet sein um im Frontend zu erscheinen. Hier gibt es mehr zur Verwaltung der Geo-Kategorien.

5. Ankunftstage

Hier sehen Sie die standard Anreisetage. Unter dem Inhaltsreiter Anreisetage können Sie beliebig viele weitere zeitabhängige Anreisetage definieren.

6. Der Beschreibungstext

Dieser Text kann als WYSIWYG-Text editiert werden und daher diverse HTML-Elemente wie Bilder, Videos oder Textauszeichnungen enthalten.

7. iCal Links

Mit Hilfe der iCal-Links können Sie und Ihre Kunden Objektvakanzen auf sehr einfache Weise zwischen allen Partnern synchronisieren und sehr viel Zeit sparen.

  1. Import
    Möchten Sie automatisiert iCal Vakanzdaten von einem Ihrer Partner oder Ferienhausportale für das Objekt importieren, so tragen Sie hier die URL, welche Sie erhalten haben ein. Damit die Vakanzen regelmäßig und automatisch importiert werden, müssen sie das JFeWo iCal Importplugin aktivieren.

  2. Export
    Falls Sie die Vakanzdaten Ihres Objektes in JFeWo pflegen oder importieren und zu einem Ferienhausportal wie Traumferienwohnungen, eDomizil, usw. weiterreichen wollen, so verwenden Sie dafür die URL, welche hier steht.
1 yr ago