Business Agency Portal

Ferienhausobjekte über Menüpunkte erreichen

Das Suchmodul ist eine wunderbare Möglichkeit, Objekte auf Ihrer Webseite zu finden. Manchmal ist jedoch ein einfacher Link besser.
Über solch einen Link ist dann z.B. ein einfacher direkter Aufruf der Listenanzeige des Gesamt- oder eines Teilbestandes der Ferienobjekte möglich.

Beispiel für ein Objektlisten Menü

JFeWo bietet Ihnen weitere Optionen, um Schnittmengen Ihres Objektbestandes auf Ihrer Webseite und darüber hinaus zu kommunizieren. Die Erzeugung eines Menüpunktes auf eine Objektliste ist dabei so einfach wie im Joomla CMS üblich.

Erzeugen eines Objektlisten Links

Wie bei Joomla üblich, wählen Sie zunächst das Menü aus, zu dem Sie den Menüpunkt hinzufügen möchten.

Objektlisten Menüpunkt erzeugen

Danach können Sie schon einen Titel für den Menüpunkt vergeben und den Menütyp auswählen.

Objektlisten Menütyp vergeben

Als Menütyp wählen Sie JFeWo Objektliste.

Objektlisten Menütyp

Ist das erledigt, geht es daran festzulegen, welche Ferienhausobjekte dargestellt werden sollen. Wählen Sie den Optionen Reiter.

Objektlisten Optionen

Im Optionen Reiter haben Sie nun eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Schnittmenge der darzustellenden Objekte zu bestimmen. Wenn Sie nichts auswählen, werden alle veröffentlichten Objekte unter dem Menüpunkt dargestellt.

Objektlisten Optionen festlegen

Sobald Sie auf Speichern klicken, wird der neue Menüpunkt abgespeichert und taucht im Menü und damit auf Ihrer Webseite auf.

Objektlisten Menüpunkt speichern

Suchparameter zurücksetzen

In den Menüoptionen des Menütyps JFeWo Objektliste gibt es eine Option, welcher man besondere Aufmerksamkeit schenken sollte. Es handelt sich um die Option Suchparameter zurücksetzen.

Objektlisten Suchparameter zurücksetzen

Während Ihre Nutzer auf Ihrer Webseite unterwegs sind und Ferienhausobjekte durchsuchen entstehen dabei sogenannte States. Diese stellen einfach gesagt sicher, dass Ihre Nutzer beim Navigieren durch Ihre Webseite nicht ständig Ihre Suchparameter neu eingeben müssen, sondern immer das sehen, was sie zuletzt gesucht haben.

Wenn ein Nutzer nun aber auf z.B. einen von Ihnen erzeugten Menüpunkt "Häuser zum Kauf" klickt, dann möchte er auch genau das sehen, was der Menüpunkt aussagt.
Wenn Sie die Option Suchparameter zurücksetzen bei dem Menüpunkt auf Nein belassen, könnte es passieren, dass die States der zuvor vom Nutzer gesuchten Häuser ab 5 Zimmern mit denen des Menüpunktes kombiniert werden und in der Ergebnisliste "Häuser zum Kauf ab 5 Zimmern" erscheinen.

Um dies zu verhindern, können Sie mit der Option Suchparameter zurücksetzen festlegen, dass unabhängig von der vorherigen Suche des Nutzers nur Objekte dargestellt werden, welche den Parametern des gewählten Menüpunktes entsprechen.

2 yrs ago