Business Agency Portal

Das JFeWo Suchmodul

Das JFeWo Suchmodul Modul wurde für die Version 3.7 komplett überarbeitet. Die Nutzerfreundlichkeit wurde erhöht. Nun haben Sie eine professionelle Ferienhaussuche mit Live Trefferanzeigen.

Live Feedback

Usability-Studien zeigen, dass viele Nutzer ihre Suche nach dem "Traumobjekt" mit sehr allgemeinen Suchkriterien beginnen und dann Schritt für Schritt verfeinern, bis eine überschaubare Anzahl passender Objekte übrig bleibt. Diesen etwas umständlichen Prozess verkürzt das JFeWo Suchmodul, indem es bereits während der Auswahl der Suchkriterien die Trefferzahl live anzeigt, also die Anzahl der passenden Objekte, ohne dass zunächst eine Suche ausgelöst werden musste.

In diesem Video der Vorabversion von JFeWo 3.7 sehen Sie das Verhalten der Echtzeitsuche.

Konfiguration

JFeWo wird mit vielen Modulen installiert. Darunter befindet sich auch das JFeWo Suchmodul.
Die Einstellungen des Suchmoduls ermöglichen eine flexible Suche abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.

Zusätzlich zu den Suchmoduloptionen spielen auch Sucheinstellungen innerhalb von JFeWo für die Suche und die Ergebnisse eine Rolle.

Anzeige der Modulliste im Backend aufrufen

Um das Suchmodul zur Bearbeitung aufzurufen, klicken Sie im Backend auf Erweiterungen Module und anschließend auf den Namen des Suchmoduls um es zu konfigurieren.

jfewo suche auswahl

Parameter des Suchmoduls

Einstellungen des JFeWo Suchmoduls

Item-ID

Auf welchen Menüpunkt sollen die Ergebnisse der Suche geleitet werden?

Sticky

Soll das Suchmodul beim scrollen nach unten am oberen Rand kleben bleiben?

Showup

Wen es kleben bleiben soll, dann klebt es nur bei dem nach oben scrollen (Empfehlung).

First redirect

Soll beim Klick auf einen beliebigen Suchparameter auf die Zielseite umgeleitet werden? Wird nur in Ausnahmenfällen bei der Erstellung von z.B. Startseiten benötigt.

Geoselect

Eine benutzerfreundliche Navigation durch die geografischen Regionen Ihrer Ferienobjekte ist enorm wichtig. Daher bietet JFeWo drei Varianten dies zu tun.
Welche Sie davon einsetzen hängt hauptsächlich von Ihrem Objektbestand ab.

  1. List selection
    Die List selection ist eine sehr bequeme Art alle Geo-Regionen auf einen Blick zu sehen und zusätzlich mit einem Autocomplete Feld die gewünschte Region zu finden.
    Aus Geschwindigkeitgründen bei sehr vielen Geo-Regionen nur mit der Option Objekte vorhanden auf "Ja" einsetzbar. Geoselect Liste

  2. Buttons
    Die Button Geo-Suche ermöglicht eine schnelle, zielgerichtete Suche nach der gewünschten Region. Mit jedem Klick auf eine Geo-Ebene wird weiter eingeschränkt bis Ihr Gast am Ziel ist. Geoselect Buttons

  3. Cascade
    Die Cascade Variante ist bei Seiten mit sehr vielen Objekten und Geo-Regionen zu empfehlen. Wie bei der Button Variante schränkt der Gast Stück für Stück die Suche ein. Hierbei können auch Regionen dargestellt werden, welche keine Objekte erhalten um z.B. durch eine Anbindung eines externen Dienstleisters dessen Objekte anzubieten. Geoselect Cascade

Objekte vorhanden

Diese Option ist direkt mit der Geoselect Option verknüpft und steuert ob nur Geo-Regionen dargestellt werden, welche Objekte enthalten oder alle.


Land

Legen Sie das Land fest oder lassen Sie es den Nutzer auswählen.

Landauswahl zeigen

Soll die Länderauswahl dargestellt werden?

Region

Legen Sie die Region fest oder lassen Sie sie den Nutzer auswählen.

Region zeigen

Soll die Regionauswahl dargestellt werden?

Unterregion

Legen Sie die Unterregion fest oder lassen Sie sie den Nutzer auswählen.

Unterregion zeigen

Soll die Unterregionauswahl dargestellt werden?

Ort

Legen Sie den Ort fest oder lassen Sie ihn den Nutzer auswählen.

Ort zeigen

Soll die Ortsauswahl dargestellt werden?


Schnellauswahl

Eine Liste aller Objekte für die direkte Auswahl.

Das Modul Objekt Namenssuche kann hierbei in manchen Fällen die bessere Alternative sein.

Suchbutton Text

Alternativer Text für den Such-Button.

Suchbegriff

Wenn aktiv kann mit dem Suchbegriff direkt nach Region, Unterregion, Objektname oder der Objektnummer gesucht werden.

Ankunftsdatum

Die Auswahl des Ankunftsdatums.

Vakanztolerant in Tagen

Wenn die Suche so konfiguriert ist, dass die Belegung der Vakanzen bei der Suche eine Rolle spielen soll, kann hier definiert werden innerhalb welcher Toleranz die Ergebnisse als Treffer gezählt werden.
So erhalten Nutzer die Chance auch Objekte zu prüfen, welche z.B. erst zwei Tage nach den ursprünglich geplanten Anreisetermin frei sind.

Ankunftsdatum zwingend

Wird diese Einstellung aktiviert, so wird die Vakanztolerant in Tagen ignoriert und es werden nur Ergebnisse geliefert welche genau an dem Anreisetermin frei sind.

Reisedauer

Soll die Reisedauer auswählbar sein?

Reisedauer Werte

Diese Option ist obsolet und findet sich in die Globalen Sucheinstellungen von JFeWo wieder.

XXXXXXX Hier können Sie individuelle Reisedauern definieren, z.b. 1T,2T,3T,1W,2W,3W,1M.
Diese werden in der Suche benutzerfreundlich zur Auswahl gestellt.

Objektart

Soll die Objektart, z.B. Ferienhaus, Ferienwohnung, Zimmer) ausgewählt werden können?

Preisbereiche

Sollen Preisbereiche auswählbar sein?

Preisbereich Werte

Hier können Sie individuelle Preisbereiche definieren. Die Preisbereiche stehen im Suchmodul als Auswahl zur Verfügung. Sie werden durch einen dreistelligen Währungscode definiert, gefolgt von einer in Klammern kommaseparierten Liste von Werten. Also z.B. EUR(500,1000,1500,2000).

Wurden mehrere Währungen in JFeWo definiert, so müssen mehrere Wertelisten definiert werden. Diese werden dann durch Kommata getrennt. Z.B. EUR(500,1000,1500,2000),USD(300,600,900,1200).

Soll eine Preisspanne einen Namen erhalten, so muss hinter dem entsprechenden Zahlenwert der Name in eckigen Klammern eingegeben werden. Dabei können auch Sprachkonstanten verwendet werden, die entsprechend mit Sprachoverrides in Joomla definiert worden sind. Z.B EUR(500,1000,1500,2000[COM_FEWO_LUXUS]).
Dadurch können Sie Ihren Kunden sprechende Preisspannen anbieten.

Wohnfläche

Sollen Wohnflächen auswählbar sein?

Wohnflächenbereiche

Die Wohnflächenbereiche stehen im Suchmodul als Auswahl zur Verfügung. Sie werden durch die Zeichenkette SPACE definiert, gefolgt von einer in Klammern kommaseparierten Liste von Werten. Also z.B. SPACE(100,150,200,300)

Soll ein Wohnflächenbereich einen Namen erhalten, so muss hinter dem entsprechenden Zahlenwert der Name in eckigen Klammern eingegeben werden. Dabei können auch Sprachkonstanten verwendet werden, die entsprechend mit Sprachoverrides in Joomla definiert worden sind. Z.B SPACE(100,150,200,300[COM_FEWO_LUXUS]).

Angebot

Soll nach Sonderangeboten gesucht werden können?

Personen

Soll nach der Personenanzahl gesucht werden können?

Max. Personen

Diese Option ist obsolet und findet sich in die Globalen Sucheinstellungen von JFeWo wieder.


Schlafzimmer

Soll nach der Schlafzimmeranzahl gesucht werden können?

Max. Schlafzimmer

Nach wie vielen Schlafzimmern soll maximal gesucht werden können?

Badezimmer

Soll nach der Badezimmeranzahl gesucht werden können?

Max. Badezimmer

Nach wie vielen Badezimmern soll maximal gesucht werden können?

Haustiere

Soll nach der Haustieranzahl gesucht werden können?

Max. Haustiere

Nach wie vielen Haustieren soll maximal gesucht werden können?

Liste oder Buttons

Diese Suchparameter werden als Listenauswahl oder als Radiobuttons ausgegeben.

Lesen Sie wie Sie Ihre Webseite mit dem JFeWo Suchmodul für eine optimale Suche konfigurieren.

7 mos ago